30. Oktober 2013

Halloween oder Samhain

khv24  / pixelio.de



Samhain ist zusammen mit Imbolc (1. Februar), Beltane (1. Mai) und Lughnasadh (1. August) eines der vier großen irisch/keltischen Feste.Oder wie ich es immer sage die Hexenfeste ;)
An Sanhain steht den Menschen der Zugang zur Anderen Welt also der Totenwelt offen.

Früher hatten die Menschen Angst und haben sich kaum aus dem Haus getraut.Heute ist das gaaanz anders. Heute laufen verkleidete Kinder von Tür zu Tür und sammeln dabei Süßigkeiten. Und auch Erwachsene verkleiden sich schaurig schön und tanzen auf den etlichen Partys in den Clubs oder geben eine Halloween Party zu Hause.

Ich möchte nochmal betonen das Halloween NICHT aus Amerika kommt.Sondern eben ein irisch/keltisches Fest ist. Allerdings haben die Amerikaner wohl den größten Anteil daran das Halloween so extrem gefeiert wird wie es heute fast die Regel ist.

Die Häuser und Vorgärten werden mit den grausamsten gruseligsten Dekorationen geschmückt.Und es ist herrlich sich einmal im Jahr sooo schön zu gruseln.

Was macht ihr an Halloween? Verkleidet ihr euch ? Gebt ihr eine Party ? Habt ihr schon genug Süßigkeiten für die Kiddys da ? Ihr dürft gerne eure Fotos zeigen wenn ihr wollt.Ich freue mich schon :)

 lg Petra

                                                    Sandra Krumme  / pixelio.de
 
design by copypastelove and shaybay designs.