26. September 2014

Extreme Couponing in Deutschland



Also nachdem ich mir ja mit viel Leidenschaft die TLC Serie Extreme Couponing angesehen habe, bin ich nun ein wenig enttäuscht von Deutschland.
Ja sicherlich gibt es auch hier immer wieder Coupons die man nutzen kann.Aber bei weitem nicht so wie in den USA.
Bei uns werden die Coupons meistens auf einen Pro Einkauf oder auf einen Pro Haushalt/Person reduziert.
Als Single dann schon ein wenig doof.Wenn man Kinder hat könnte man diese zwar mitnehmen aber das würde dann auch nicht wirklich lohnen da man dann ja meist nur 2 bis 4 Artikel bekommt.Ausserdem würden meine Kinder mir einen Vogel zeigen wenn ich sage wir gehen jetzt alle 5 zusammen einkaufen damit ich mehr Zahnpasta oder so bekomme hahaha.

Einige wirklich wenige Angebote gibt es dann aber doch bei dennen man etwa 10x Geschirrspülmittel ect... erhalten kann wenn man genug Coupons dabei hat.
Diese Angebote muss man in Deutschland aber wirklich suchen.

Desweiteren habe ich festgestellt das etliche Verkäufer/in sich echt heftig anstellen wenn man mal einen Coupon einlösen will.Da wird gestöhnt oder der Coupon dann ewig lange untersucht.Auch der Geschäftsführer wurde bereits gerufenum zu prüfen ob ich nicht etwa bescheissen will wegen einmal Zahnpasta.
Da macht das ganze dann wirklich viel weniger Spaß als das was man da im TV sieht.

Trotzdem würde ich sagen das man sich die Angebote genauer ansehen und vergleichen sollte.Es kann sich schon lohnen darauf zu achten.Und wenn man "nur" 3 Euro spart, dann sprat man aber immerhin.Und darum geht es ja nun auch.

Solltet ihr nun andere Erfahrungen gemacht haben wäre es toll wenn ihr hier davon berichten würdet.Ich wohne übrigens in Hamburg.Vielleicht kommt ihr ja aus einer anderen Stadt und bei euch ist das anders mit den Coupons.

Ich freu mich schon :)

eure peddy

Keine Kommentare:

Kommentar posten

 
design by copypastelove and shaybay designs.